THEORIE LERNEN, PRAXIS ERLEBEN

- das ist mehr als nur studieren!

Du interessierst Dich für Maschinenbau, möchtest aber auch betriebswirtschaftliche Hintergründe verstehen und das Ganze schon während des Studiums in der Praxis anwenden? Genau das ist mit unserem dualen Studium „Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb“ an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach möglich!

In sechs Semestern werden Dir technische, wirtschaftliche, rechtliche und soziale Kompetenzen in interdisziplinär gestalteten Modulen aus den Gebieten der Betriebswirtschaftslehre und dem Maschinenbau vermittelt. Somit wird das klassische Maschinenbaustudium mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre verbunden. Dabei sind die Studieninhalte verstärkt anwendungsorientiert und zielen darauf ab, Dich zu befähigen, konzeptionell zu denken, praktische Problemstellungen zu analysieren und effiziente Lösungskonzepte unter gegebenen betriebswirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen zu entwickeln.

Die Inhalte im Verlauf

Quick Facts:

  • Zugangsvoraussetzung: (Fach-) Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Link zur Website: www.dhge.de
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studienstandort: Eisenach

In jedem der sechs Semester absolvierst Du einen theoriebezogenen Studienabschnitt an der Hochschule und einen praktischen Studienabschnitt in unserem Unternehmen. So sammelst Du neben der Theorie an der Hochschule auch die praktische Erfahrung in unserem Unternehmen und kannst frühzeitig die gelernten Inhalte in der Praxis anwenden. Darüber hinaus lernst Du die Abläufe in unserem Werk, die unterschiedlichen Bereiche unseres Unternehmens und nicht zuletzt Deine Kolleg:innen intensiv kennen.

Nach Deinem Studium stehen Dir die Türen in die internationale Hirschvogel-Welt offen.