Differential-Kegelräder

Kegelräder werden als Ausgleichs- und Achswellenräder in Kegelraddifferentialen eingesetzt. Insbesondere bei Elektrofahrzeugen muss das Differential große Drehmomente übertragen. Hirschvogel fertigt hochbelastbare Differential-Kegelräder mit bester Verzahnungsqualität und geringster Oberflächenrauheit.Der hohe Automatisierungsgrad garantiert dabei auch am Standort Deutschland eine kosten- und ressourcenoptimale Produktion.Als Entwicklungspartner verfügt Hirschvogel über umfangreiche Berechnungsmöglichkeiten sowie Prüfstände zur Absicherung der Betriebsfestigkeit.

Prozesse

  • Halbwarmumformung
  • Drehen
  • Verzahnen (Steckverzahnung)
  • Einsatzhärten

Werkstoffe

  • Einsatzstähle

Besonderheiten

  • Einbaufertig umgeformte Laufverzahnung
  • Geringe Oberflächenrauheit
  • Auslegung durch Hirschvogel