THEORIE LERNEN, PRAXIS ERLEBEN

- das ist mehr als nur studieren!

Du interessierst Dich für Maschinenbau, Technik und Qualitätsmanagement, möchtest aber auch die gelernten theoretischen Inhalte der Hochschule schon während des Studiums in der Praxis anwenden? Genau das ist mit unserem dualen Studium „Engineering Prüftechnik und Qualitätsmanagement“ an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach mit Hirschvogel als Praxispartner möglich!

Die hohe Qualität unserer Produkte spielt bei der Wettbewerbsfähigkeit in der Automobilindustrie eine zentrale Rolle. Zur Sicherstellung der Produktqualität brauchen wir Ingenieur:innen, die Abweichungen von gestellten Anforderungen feststellen, Ursachen für Qualitätsdefizite erkennen und gezielte Maßnahmen einleiten. Mit unserem dualen Studium in Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach bilden wir gezielt Mitarbeiter:innen hierfür aus.

In sechs Semestern lernst Du im dualen Bachelorstudiengang grundlegende Inhalte des Maschinenbaustudiums wie z. B. Konstruktionslehre, Fertigungs- und Elektrotechnik, Werkstoffkunde, Ingenieurmathematik und Physik. Darüber hinaus erwirbst Du vertieftes Fachwissen in den Bereichen Qualitätsplanung und -sicherung, Zertifizierungsmanagement, Werkstoffprüfung, Sensorik, Arbeitsgestaltung und Toleranzsysteme. Betriebswirtschaftliche Fächer, technisches Englisch, Informatik und Laborpraktika runden das Studium ab.

Die Inhalte im Verlauf

Quick Facts:

  • Zugangsvoraussetzung: (Fach-) Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Link zur Website: www.dhge.de
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studienstandort: Eisenach

In den Praxisphasen wenden die Studierenden ihr theoretisches Wissen an, machen sich mit Produkten und Fertigungstechniken vertraut und arbeiten an konkreten technischen Projekten.

In jedem der sechs Semester absolvierst Du einen theoriebezogenen Studienabschnitt an der Hochschule und einen praktischen Studienabschnitt in unserem Unternehmen. So sammelst Du neben der Theorie an der Hochschule auch die praktische Erfahrung in unserem Unternehmen und kannst frühzeitig die gelernten Inhalte in der Praxis anwenden. Du machst Dich mit unseren Produkten und Fertigungstechniken vertraut und arbeitest an konkreten, technischen Projekten. Darüber hinaus lernst Du die Abläufe in unserem Werk, die unterschiedlichen Bereiche unseres Unternehmens und nicht zuletzt Deine Kolleg:innen intensiv kennen.

Nach Deinem Studium stehen Dir die Türen in die internationale Hirschvogel-Welt offen.