Zum Hauptinhalt springen

Von der zentralen Innovation zur weltweiten Produktion.

Die Hirschvogel Automotive Group ist heute eine Unternehmensgruppe, die weltweit präsent ist. Mit neun Produktionsstätten in Europa, Asien und Amerika – unter dem Dach der Hirschvogel Holding GmbH – sind wir als Gruppe einer der größten, weltweit operierenden Automobilzulieferer auf dem Gebiet der Massivumformung von Stahl und Aluminium sowie anschließender Bearbeitung.

Internationalisierung bedeutet bei uns, dem Kunden zu folgen – um ihm vor Ort im jeweiligen Land ein starker Partner zu sein. Daher entwickeln wir Produkte und Prozesse einmal zentral und produzieren dann weltweit nach gleichen Standards für den jeweiligen lokalen Bedarf. Globale Fahrzeug-Plattformen können so nach dem Prinzip „local for local“ mit identischer Technologie, hoher Qualität und Liefersicherheit aus einer Hand betreut werden. Genau das richtige Klima an allen unseren Standorten, um Innovationen höchst effizient umzusetzen.

Denklingen, Deutschland

Starke Wurzeln.

1938 als Hammerwerk Hirschvogel OHG gegründet, ist die Hirschvogel Umformtechnik GmbH das größte Produktionswerk und gleichzeitig Ursprung sowie Entwicklungszentrum der Hirschvogel Automotive Group. Im Stammwerk Denklingen kommen alle Massivumformverfahren von Stahl und deren Kombinationen zum Einsatz.

Marksuhl, Deutschland

Leichter in die Zukunft.

Mit der Hirschvogel Aluminium GmbH starteten wir im Jahr 2000 eine neue Epoche mit „Light“-Produkten. Das Produktionsgebäude dieser Unternehmenssparte liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hirschvogel Eisenach GmbH. Bei der Hirschvogel Aluminium GmbH werden hoch belastbare und gewichtsoptimierte warm umgeformte Aluminium-Bauteile hergestellt.

Pinghu, China

Zukunftsmarkt Asien.

Im Jahr 2006 wurde die Hirschvogel Automotive Components in Pinghu in der Nähe von Shanghai gegründet. Hier werden warm, halbwarm und kalt umgeformte Bauteile aus Stahl und Aluminium inklusive Bearbeitung für unsere Kunden in China gefertigt.

Pune, Indien

Aktiv für Indiens Automobilmarkt.

Mit dem Kauf der Anteile des ehemaligen Joint-Venture-Partners in Indien wurde 2012 das 100%-Tochterunternehmens Hirschvogel Components India gegründet. In Sanaswadi in der Nähe von Pune werden in einem modernen Produktionswerk massivumgeformte und weiterveredelte Bauteile für den indischen Markt produziert.

San Juan del Río, Mexiko

Globale Präsenz.

Hirschvogel Components Mexico ist das jüngste Werk der Hirschvogel Automotive Group. Seit Ende 2017 werden am Standort San Juan del Río massivumgeformte und weiterveredelte Bauteile für den lokalen Automobilmarkt produziert.

Gliwice, Polen

Auch in Osteuropa vor Ort.

Ende 2009 wurde ein Joint Venture mit dem japanischen Automobilzulieferer Kotani Corporation gegründet. Mitte 2011 übernahm die Hirschvogel Holding GmbH die restlichen Anteile des Joint Venture Partners. Hirschvogel Components Poland fertigt im Werk Gliwice halbwarm und halbwarm/kalt umgeformte Bauteile inklusive Bearbeitung.

Marksuhl, Deutschland

Im Osten viel Neues.

Die Hirschvogel Eisenach GmbH - gegründet 1991 als erstes deutsches Tochterunternehmen - ging aus der „Betriebsabteilung Schmiede“ der früheren Automobilwerke Eisenach (AWE) hervor. 1997 wurde eine neue Werksanlage im Industriegebiet von Marksuhl in der Gemeinde Gerstungen, 20 Kilometer südwestlich von Eisenach, errichtet. Hier werden warm, halbwarm und kalt umgeformte Bauteile durch Massivumformung hergestellt.

Columbus, Ohio, USA

Standbein USA.

Im Jahr 1988 wurde die Hirschvogel Incorporated in Columbus/Ohio (USA) als erstes Tochterunternehmen im Ausland gegründet. Neben Kaltfließpressteilen können Halbwarm-Bauteile massivumgeformt und sogar bearbeitet produziert werden.

Schongau, Deutschland

Einbaufertig nach Kundenwunsch.

Die Hirschvogel Komponenten GmbH in Schongau (ca. 15 Kilometer südlich von Denklingen) ist das Weiterveredelungswerk der Gruppe. Hier werden seit 1999 massivumgeformte Bauteile mittels spanender und anderer Bearbeitungsverfahren weiterveredelt - bis hin zum einbaufertigen Zustand.