Wer kommt, der bleibt.

nach der ausbildung

Kaum zu glauben, aber wahr: Wir haben bis jetzt jeden unserer Auszubildenden in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen. Das sagt eigentlich schon alles. Das gelingt uns, weil wir für unseren eigenen Bedarf ausbilden und ganz genau hinschauen, wer zu uns passt. Und das Lernen hört nicht auf: Du kannst noch mehr lernen, beispielsweise durch eine Ausbildung zum/zur Meister/-in, Techniker/-in, Fachwirt/-in, Betriebswirt/-in oder ein Studium. Dies öffnet Dir den Weg zu vielen anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgaben bei der Hirschvogel Automotive Group.