Zahnwelle variable Ventilverstellung (VVT)

Die Zahnwelle ist die Trägerwelle für ein variables Ventilsteuersystem mit Schiebenocken. Für die Funktion dieses Systems ist es unerlässlich, dass die Zahnwelle in der Bearbeitung und bei der abschließenden Wärmebehandlung gerade bleibt und sich nicht verzieht. Aus diesem Grund wird die Welle stehend kalt umgeformt, wobei ein exzellenter Rundlauf und geringe Eigenspannungen erreicht werden.

Produktdetails

Anwendungsbereich Motor, Ventiltrieb
Werkstoff Einsatzstahl, Nitrierstahl, Vergütungsstahl
Herstellungsprozess Kalt umgeformt
Besonderheiten Langes Bauteil mit besonders gutem Rundlauf und geringen Eigenspannungen