Nockenwelle

Nockenwellen für PKW-Dieselpumpen werden stehend halbwarm geschmiedet. Dadurch wird ein Faseraustritt aus der hochbelasteten Nockenfläche vermieden. Der Umformprozess ist hocheffizient und erlaubt eine kostengünstige Großserienfertigung.

Produktdetails

Anwendungsbereich Dieseleinspritzung
Werkstoff Einsatzstahl, Wälzlagerstahl
Herstellungsprozess Halbwarm umgeformt
Besonderheiten Hochbelastbares Großserienbauteil