Getriebewelle mit Zentren

Auch in rein batterieelektrischen Antriebssträngen müssen zwischen E-Motor und Differentialgetriebe noch Getriebe eingesetzt werden, um die hohen Motordrehzahlen zu reduzieren. Hirschvogel ist mit der Kaltumformung optimal aufgestellt, hier Near-Net-Shape-Wellen zu liefern. Mit beidseiten Zentren entfällt die Abläng- und Zentrierbearbeitung; mit geringen Aufmaßen kann die Schruppbearbeitung ebenso minimiert werden und eine kosten- und ressourceneffiziente Fertigung eingestellt werden.

Produktdetails

Anwendungsbereich Übersetzungsgetriebe BEV
Werkstoff Einsatzstahl
Herstellungsprozess Kalt umgeformt
Besonderheiten Beidseitig umgeformtes Zentrum