Aktuelles

Hirschvogel wächst durch Großaufträge im Bereich E-Mobilität

Das Familienunternehmen investiert 27 Millionen Euro am Standort Schongau.

Die Hirschvogel Group fertigt Stahl- und Aluminiumkomponenten schwerpunktmäßig für die Automobilindustrie. Das unabhängige Familienunternehmen möchte die Chancen der Mobilitätswende nutzen und sich auch im Bereich E-Mobilität als starker Partner positionieren. Eine wichtige Produktgruppe sind dabei Rotorwellen für Elektroantriebe. Hier strebt das Unternehmen die Weltmarktführerschaft an. Mit dem Gewinn von fünf…

Weiterlesen ...

Hirschvogel gründet eigenen Geschäftsbereich für Fahrrad und Mikromobilität

Die Hirschvogel Group stellt weltweit Stahl- und Aluminiumkomponenten für die Automobilindustrie her. Nun hat das Familienunternehmen mit Stammsitz in Oberbayern eine eigene Business Unit für Fahrrad und Mikromobilität gegründet.

An ihrer Spitze steht Michael Schleich. Der 49-Jährige verantwortet bei Hirschvogel das Corporate Development und ist dem Thema als begeisterter Fahrradfahrer auch emotional verbunden. „Nachhaltige Mobilität erfordert, vor allem im urbanen Umfeld, Alternativen zum…

Weiterlesen ...

2.000 Euro Spende für das Klinikum Landsberg

Seit vielen Jahren bereits verzichtet die Hirschvogel Group auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und spendet stattdessen an allen Hirschvogel-Standorten weltweit an soziale Projekte oder Institutionen vor Ort.

Die Weihnachtsspende des Stammwerks Denklingen in Höhe von 2.000 Euro ging dieses Mal an das Klinikum Landsberg am Lech. Sie wird den Pflegekräften und Ärzten der Intensiv- und Corona-Station zugutekommen, die tagtäglich Außergewöhnliches leisten.

Bei der Spendenübergabe am 17.…

Weiterlesen ...

Hirschvogel in Marksuhl investiert zum Jubiläum in die Zukunft

Vor 30 Jahren, 1991, gründete das Familienunternehmen Hirschvogel mit Stammsitz in Denklingen sein erstes deutsches Tochterunternehmen: Aus der Betriebsabteilung „Schmiede“ der früheren Wartburg-Werke in Eisenach wurde die Hirschvogel Eisenach GmbH.

Rund 80 Beschäftigte konnten an diesem Fertigungsstandort für Stahl-Komponenten übernommen werden. 1997 erfolgte der Umzug in ein neu gebautes, größeres Werk in Marksuhl. Zur Jahrtausendwende wurde der Standort um die Hirschvogel Aluminium GmbH…

Weiterlesen ...

Start unseres Global Graduate Program

Wir heißen unsere ersten vier Trainees ganz herzlichen in der Hirschvogel-Familie willkommen und freuen uns sehr auf die kommenden 24 Monate mit euch voller spannender Projekte und innovativer Ideen. Bei unserem WelcomeDay heute wurden unsere Trainees von unserem CFO Walter Bauer begrüßt und durften im Rahmen eines Projektmarktes ihre ersten Projekte auswählen. Neben den Vice Presidents Michael Schleich, Armin Ihle und Annette Teusen-Eichin lernten sie auch ihre Bereichsbetreuer:innen und…

Weiterlesen ...