Zum Hauptinhalt springen

Hirschvogel Automotive Group spendet Masken

Die Hirschvogel Automotive Group schützt in diesen schwierigen Zeiten von Corona nicht nur ihre Mitarbeiter, sondern engagiert sich auch für diejenigen, die unsere Hilfe gerade am dringendsten benötigen. So konnten am 8. April dem Senioren- und Pflegeheim in Waal insgesamt 500 FFP2/KN95-Masken überbracht werden. Am 16. April übergab der Hirschvogel-Gesundheitsmanager Robert Steck nochmals weitere 400 FFP2/KN95-Masken an Dr. Albrecht aus Oberostendorf, der die Pflege- und Seniorenheime in Buchloe und Obergünzburg damit versorgen wird (siehe Bild). Einen Tag später konnten weitere 500 FFP2/KN95-Masken für die Versorgung im Landkreis Landsberg an einen Vertreter des THW und des Landratsamts übergeben werden. Die Hirschvogel Automotive Group hat diese FFP2/KN95-Masken von einem großzügigen Geschäftspartner aus China überlassen bekommen und gibt diese gern an die Bewohner und das Pflegepersonal der Senioren- und Pflegeheime sowie an den Landkreis Landsberg weiter, die diese dringend benötigen.