Saltar al contenido principal

Mit Jörg Rückauf ist die Unternehmensspitze bei Hirschvogel nun komplett

Die Geschäftsführung der Hirschvogel Holding (von links): Dr. Dirk Landgrebe (Geschäftsführer Produktion), Jörg Rückauf (Vorsitzender) und Walter Bauer (Geschäftsführer Finanzen)

Bereits zum Jahreswechsel hat das Familienunternehmen Hirschvogel seine Führung neu organisiert. Seitdem tragen Walter Bauer, CFO, und Dr. Dirk Landgrebe, COO, die Verantwortung für den weltweit agierenden Automobilzulieferer mit Hauptsitz im oberbayerischen Denklingen. Nun ist die neue Unternehmensspitze komplett. Der zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellte Jörg Rückauf ist am 1. Juli 2021 ins Unternehmen eingetreten.

Rückauf, der vom Mahle-Konzern zu Hirschvogel gewechselt ist, wird in den nächsten Wochen und Monaten die einzelnen Standorte und die Unternehmenskultur kennenlernen. „Ich bin gespannt auf die Menschen in der Unternehmensgruppe und freue mich darauf, gemeinsam mit Walter Bauer und Dr. Dirk Landgrebe die Zukunft von Hirschvogel mitzugestalten“, sagt Rückauf. Das Familienunternehmen, das sich wie die gesamte Branche in einem Transformationsprozess befindet, hat mit Rückauf einen CEO berufen, der sich sowohl im klassischen Komponentengeschäft als auch in den Zukunftstechnologien auskennt.