Saltar al contenido principal

Hirschvogel spendet Notebooks für Schüler

„In den vergangenen Wochen haben uns vermehrt Anfragen und Hilferufe von Eltern erreicht, die aufgrund ihrer prekären Lebenssituation nicht in der Lage sind, ihren Kindern für Homeschooling ein Laptop oder einen PC zur Verfügung zu stellen.“

So beginnt eine E-Mail, die Markus Dietl, Geschäftsführer der Caritas Landsberg, im Juli an die Hirschvogel Holding GmbH geschickt hatte.

Mit Unterstützung des Leasing-Gebers CHG und der Hirschvogel-IT-Abteilung wurden insgesamt zehn gebrauchte Notebooks neu aufgesetzt und mit Betriebssystem und Shareware ausgerüstet. So konnte Stefan Kraus, Vice President IT bei der Hirschvogel Holding GmbH, fünf dieser gebrauchten Notebooks an die Caritas Landsberg übergeben (siehe Bild).

Eine ähnliche Anfrage mit dem Titel „Laptops für bedürftige Schülerinnen und Schüler in Kaufbeuren“ kam von Oberbürgermeister Stefan Bosse. Auch hier stellte die Hirschvogel Holding GmbH fünf gebrauchte Laptops zur Verfügung, die von Georg Gebler, Leiter Werkzeugbau der Hirschvogel Umformtechnik GmbH, für Kaufbeurer Schülerinnen und Schüler übergeben wurden.