News


Dünnwandige geschmiedete Bauteile in der Karosserie

Das Produkt-Portfolio der Hirschvogel Automotive Group erweitert sich stetig. Eine neue Produktgruppe sind massivumgeformte Bauteile für Anwendungen in der Karosserie - aus Stahl oder Aluminium. Geschmiedete Bauteile in Monoblockausführung sind einteilig, nicht gefügt und verbinden hohe Festigkeiten und hohe Duktilität, die im Crashfall eine hohe Energieaufnahme erlauben. Dünne Bauteilbereiche, zum Beispiel zum Punktschweißen an Karosseriebauteilen und dicke Bauteilbereiche, in die ein Gewinde eingebracht werden kann, gehen ohne Naht und Fügestelle ineinander über. Diese für die Massivumformung neuartigen Bauteile erhöhen Crash-Sicherheit und Produktqualität und bieten neue Möglichkeiten zur Funktionsintegration in der Karosserie. Die Firma Hirschvogel hat mit den ersten Serienaufträgen den erfolgreichen Markteintritt mit Schmiedebauteilen in den Karosseriebereich geschafft.