Newsübersicht


03.05.2018

Die Hirschvogel Automotive Group eröffnet an ihrem Standort in Marksuhl zum Ausbildungsbeginn 2018 ein neues Ausbildungszentrum. Der feierliche Spatenstich für den Neubau auf dem Hirschvogel-Gelände...


26.04.2018

Unter dem Motto „Innovationstreiber und Problemlöser“ hat die Hirschvogel Umformtechnik GmbH am 20. April 2018 im Industrial Makerspace in Landsberg einen Infotag der Hirschvogel Tech Solutions...


17.04.2018

Die Hirschvogel Automotive Group setzt ihren internationalen Expansionskurs konsequent fort. So wurde bereits im Oktober 2017 mit der Serienproduktion am neuen Standort in Mexiko begonnen. Am 11....


23.03.2018

Die Initiative Massiver Leichtbau besteht seit 2013. In ihrer ersten Phase erarbeitete sie 42 kg Leichtbau-Potenzial an einem Mittelklasse-Pkw. In der zweiten Phase wurden 99 kg Leichtbau-Ideen an...


23.03.2018

Vor Kurzem konnten Frank M. Anisits und Dr. Alfons Hätscher, beide Geschäftsführer der Hirschvogel Holding GmbH, wieder zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ihrem Jubiläum gratulieren....


23.03.2018

Albert Kees, Werkleiter der Hirschvogel Komponenten GmbH, konnte vor Kurzem wieder zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Werk Schongau zu 10 und 20 Jahren Betriebszugehörigkeit gratulieren....


24.01.2018

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat sich die Hirschvogel Automotive Group wieder dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner zu verzichten und dafür an lokale...


19.01.2018

Gemeinsam, unkompliziert, hands-on - mit diesem Motto starten die drei deutschen Automobilzulieferer Hirschvogel, HOERBIGER und Max Aicher gemeinsam mit PwC ein Accelerator-Programm für Start-ups....


11.12.2017

Radnabe und Bremsscheibe sind zwei wichtige Bauteile im Fahrwerk. Das typische Zusammenspiel der beiden Bauteile ist im Bild links oben gezeigt: Auf der Radnabe (über das Lager am tragenden...


11.12.2017

Erneut konnte die Geschäftsleitung der Hirschvogel Holding GmbH in Denklingen einigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit von 20, 25 oder gar 35 Jahren...